HD-Umleitstation

Die folgende Abbildung zeigt das Modell einer Hochdruckumleitstation. Lässt man den Druck konstant, erhält man den reinen Einspritzkühler für Dampf.

Für eine Berechnung des Massenstrom des Einspritzwassers bei bekanntem Dampfmassenstrom zur Umleitstation und bekanntem Druck und Temperatur vor und nach der Umleitstation sowie des Einspritzwassers gilt die unten gezeigte Formel.